Kommentar

Handeln statt nur reden

Archivartikel

Man wünschte sich mehr Mut. Vielleicht hätten die Staats- und Regierungschefs der EU ein paar „Fridays for Future“-Jugendliche zu ihrem Gipfel in Sibiu holen sollen. Oder Bundeswehr-Soldaten, die gerade in Mali stationiert sind. Möglicherweise hätte einer dieser EU-Bürger irgendwann nach der Verabschiedung mit den hochtrabenden Versprechungen, man wolle künftig „gemeinsam durch dick und dünn“

...
 

Sie sehen 24% der insgesamt 1682 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema