Kommentar

Gewiefte Verführer

Archivartikel

Bettina Eschbacher zum Preisgebaren der Online-Händler

Die aktuelle Studie der Verbraucherzentrale Brandenburg legt zuallererst eines nahe: Konsumenten sollten nicht ihr Hirn ausschalten, wenn sie durch das Internet surfen. Sicher, im Netz können sie so ziemlich alles bequem von zu Hause aus bestellen. Doch die Verkäufer, die all diese bunten Wünsche erfüllen, sind Wirtschaftsunternehmen, die sich ausgeklügelter Computerprogramme

...
 

Sie sehen 32% der insgesamt 1211 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema