Kommentar

Gefährliches Loch

Archivartikel

Hagen Strauß glaubt, dass die Milliardenlücke bei der Bahn ein Risiko für den Klimaschutz ist

Der Bundesrechnungshof und die Deutsche Bahn werden keine Freunde mehr. In schöner Regelmäßigkeit veröffentlichen die Prüfer Ungutes über den Zustand des Konzerns. Jetzt also die Horrormeldung, dass dem Unternehmen bis zum Jahresende fast drei Milliarden Euro fehlen. Ein beträchtliches Sümmchen, wenn man bedenkt, mit welchen großen Herausforderungen die Bahn zu kämpfen hat. Verspätungen,

...
 

Sie sehen 14% der insgesamt 2842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema