Kommentar

Einspruch zur rechten Zeit

Archivartikel

Anke Philipp über den Vorstoß der Architekten

Das gab es länger nicht: Die Mannheimer Architekten mischen sich beim Thema Stadtentwicklung ein, weil sie Fehlgriffe fürchten. Bei der Entwicklung der City, so ihr Hauptanliegen, gehe der städtebauliche Gesamtzusammenhang verloren, werde zuviel den Interessen Einzelner nachgegeben. Weil das Zentrum der Stadt durch viele Projekte immer weiter verdichtet werde, müsse man sich auch fragen, wie

...
 

Sie sehen 30% der insgesamt 1337 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema