Kommentar

Einfach untragbar

Archivartikel

Walter Serif über Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen, der die Ausschreitungen in Chemnitz verharmlost und die Kanzlerin bloßstellt

Deutschlands oberster Verfassungsschützer entlarvt sich als Anhänger von Verschwörungstheorien und schwingt auch noch die „Lügenpresse“-Keule. Hans-Georg Maaßen widerspricht in der „Bild“-Zeitung Kanzlerin Angela Merkel, die die Ausschreitungen in Chemnitz als „Hetzjagden“ bezeichnet hat.

Er stellt die Regierungschefin damit regelrecht bloß, immerhin hat sie ihre Einschätzung mit dem

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2292 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema