Kommentar

Die SPD und Hartz IV

Archivartikel

Stefan Vetter warnt die Sozialdemokraten davor, sich von der Arbeitsmarktreform aus der Schröder-Ära zu verabschieden

In der SPD hört man das gern. „Wir werden Hartz IV hinter uns lassen“, rief die Vorsitzende Andrea Nahles kürzlich der Basis zu. Nicht wenige Genossen sehen in der Arbeitsmarktreform der Schröder-Ära ja tatsächlich die Ursache für das ganze Elend ihrer Partei. Nur dürfte die vollmundige Ankündigung abermals zu Enttäuschungen führen. Für eine derart radikale Wende ist keine politische Mehrheit

...
 

Sie sehen 15% der insgesamt 2846 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00