Kommentar

Die Richtung stimmt!

Archivartikel

Thorsten Langscheid über die Tattersallstraße

Mehr Radverkehr in der Stadt heißt zwangsläufig auch: weniger Autoverkehr. Denn der knappe Platz muss zugunsten umweltfreundlicher Verkehrsmittel neu aufgeteilt werden – für saubere Luft, weniger Lärm und mehr Aufenthaltsqualität in der City. In der Tattersallstraße hat sich diese Neuaufteilung bereits vollzogen – längst sind hier spürbar mehr Fahrräder als Autos unterwegs. Dies wird jetzt

...

Sie sehen 44% der insgesamt 903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema