Kommentar

Zum Artikel: "Neuer Anwalt in Sachen Altes Relaishaus"

Die richtigen Schlüsse ziehen

Archivartikel

Sebastian Koch zum Welttag des Stotterns

Eines muss zunächst festgehalten werden: Stottern ist ein nicht zu unterschätzendes Handicap, das die Lebensqualität der Betroffenen einschränkt. Aber: Man kann damit trotzdem leben. Es gibt noch schlimmere Handicaps, schlimmere Krankheiten, schlimmeres Leid.

Doch wie bei vielen anderen Krankheiten und anderen Handicaps ist es trotzdem gut, an einem Tag besonders darauf aufmerksam zu

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1733 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema