Kommentar

Denkzettel

Archivartikel

Hagen Strauß nimmt Bundeskanzlerin Angela Merkel in die Verantwortung für eine endlich konstruktive Regierungsarbeit

Das Debakel der CSU ist auch eines für die große Koalition in Berlin. Für das Bündnis wird der Zuspruch in der Bevölkerung immer geringer. Und es zeigt sich, dass politischer Streit, so notwendig er in einer Demokratie auch ist, auf alle Partner zurückfällt, wenn er zu exzessiv geführt wird und von der inhaltlichen auf die rein persönliche Ebene wechselt.

Die große Koalition muss sich

...
 

Sie sehen 14% der insgesamt 2949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00