Kommentar

CDU hat den Blues

Archivartikel

Walter Serif zur Debatte über die Kanzlerkandidatur

Putscht Friedrich Merz in zwei Wochen gegen die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer? Es spricht schon Bände, dass ihm Journalisten diese Frage – die Merz natürlich verneint – im Vorfeld des Parteitags in Leipzig überhaupt stellen. Kramp-Karrenbauer ist selbst im eigenen Lager so unbeliebt, dass die Vorstellung einer Kanzlerkandidatur AKKs den Angstschweiß bei jedem CDU-Anhänger auslösen

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1724 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema