Kommentar

Bittere Erkenntnis

Archivartikel

Alexander Müller zum Spannungsfeld Sport und Politik

Der erste professionelle Versuch, den Sport für politische Zwecke einzuspannen, entwickelte sich zu einem wundervollen Fehlschlag. Die geplante braune Propaganda-Show der Nazis bei Olympia 1936, um die vermeintliche Überlegenheit der „Herrenrasse“ zu demonstrieren, endete damit, dass der dunkelhäutige Leichtathlet Jesse Owens mit vier Goldmedaillen zum großen Star der Spiele

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1966 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema