Kommentar

"B"-Frage spaltet die Stadt

Archivartikel

Thorsten Langscheid über die schwindende Buga-Begeisterung

Die Buga hat derzeit offenbar keine Mehrheit mehr in der Bevölkerung. Meinungsumfragen zeigen Stimmungen und Trends auf. Verbindliche Abstimmungsergebnisse ersetzen sie nicht. Dennoch wird deutlich, dass die Buga-Macher trotz breit angelegter Bürgerbeteiligung mit Ideensammlung, Workshops und einem Bürgerentscheid offenbar doch an den Menschen vorbei geplant haben. Wie konnte es dazu

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1070 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00