Kommentar

Außer Kontrolle

Archivartikel

Vom Kanzleramt zum Innenministerium sind es nur ein paar Gehminuten. Wenn Innenminister Thomas de Maizière aus dem Fenster seines Büros schaut, hat er die Regierungszentrale im Blick. Doch es drängt sich der Eindruck auf, dass zwischen den beiden Häusern Welten liegen. Das Kanzleramt und das Innenministerium arbeiten in der Flüchtlingspolitik mehr gegeneinander als miteinander. Wenn selbst

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2361 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00