Kommentar

Alle an einen Tisch!

Archivartikel

Deutlich mehr Mannheimer als 2012 fürchten sich, Opfer einer Straftat zu werden. Die Ergebnisse der Sicherheitsbefragung überraschen wenig. Die Welt ist seit 2012 eine andere. Terroristen verbreiten Schrecken, die Zuwanderung macht vielen Angst. In Mannheim ist die Zahl der Einbrüche zwischenzeitlich massiv gestiegen, vor allem durch professionelle Banden. Bei Diebstählen und Autoaufbrüchen

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema