Kino

Zwischen Kunst und Kind

Archivartikel

„Tommaso und der Tanz der Geister“:

Der amerikanische Filmschaffende Tommaso (Willem Dafoe) lebt mit seiner viel zu jungen und viel zu hübschen Frau Nikki (Cristina Chiriac) im romantischen Rom. Dort ist der Drehbuchautor und Schauspiellehrer bei Einheimischen ob seiner freundlichen Art wohlgelitten. Er nimmt Sprachunterricht und kämpft tapfer gegen alte Dämonen.

Seiner Selbsthilfegruppe verkündet Tommaso, dass er seit

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema