Kino

Der neue Film Sönke Wortmann überträgt das französische Erfolgsstück „Der Vorname“ auf hiesige Verhältnisse

Unter deutschen Dächern

Archivartikel

Die Kamera reist durch die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn, kommt in einem gepflegten Stadtteil zum Stehen. Adresse: Goethe Straße. Anlass genug, um eine eingespielte Stimme über all die Straßen räsonieren zu lassen, die nach dem Dichter und Denker benannt sind. Das gepflegte Einfamilienhaus gehört dem Literaturprofessor Stephan (Christoph Maria Herbst) und seiner Ehefrau Elisabeth (Caroline

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4146 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00