Kino

Still, berührend – und appetitanregend

Archivartikel

„Ramen Shop“: Drama feiert die kulinarische Vielfalt Japans und Singapurs sowie die Familie

Essen bringt Menschen zusammen. Egal, ob man gemeinsam kocht oder zusammen isst. Genau davon erzählt „Ramen Shop“, ein stiller und berührender Film aus Asien: Der junge Masato betreibt mit Vater und Onkel ein Ramen-Restaurant in Japan. Dann aber stirbt sein Vater, und der Koch macht sich auf nach Singapur, der Heimat seiner ebenfalls schon verstorbenen Mutter. Es wird eine Reise in die

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1632 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema