Kino

Filmfestspiele Venedig Mit mutigen Entscheidungen endet das Kino-Festival am Lido – Preise für Todd Phillips und Roman Polanski

„Joker“ sticht die Konkurrenz aus

Archivartikel

Der Goldene Löwe für den besten Film geht an den düsteren Psychothriller „Joker“, in dem der Regisseur Todd Phillips von der Gewaltspirale eines psychisch kranken Mannes erzählt. Für noch mehr Diskussionen wird aber die Auszeichnung für „J’accuse“ von Roman Polanski sorgen. Sein historisches Drama um einen Justizskandal gewann den Großen Preis der Jury, die zweitwichtigste

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2373 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema