Kino

Eine wunderbar kaputte Sippe

Archivartikel

„Das Familienfoto“: Komödie von Regisseurin Cécilia Rouaud mit ernsten Untertönen

Die Geschwister Gabrielle, Elsa und Mao haben sich längst auseinandergelebt. Ihr Vater Pierre hatte nie viel Interesse an der Familie, und Mutter Claudine, eine Psychotherapeutin, ist mit ihrem Latein am Ende. Bei der Beerdigung des Großvaters trifft diese dysfunktionale Sippe aufeinander. Es stellt sich heraus, dass ihre Großmutter an Demenz leidet. Und diese Krankheit der ansonsten

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1153 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema