Kino

Der neue Film Pedro Almodóvar erzählt in „Leid und Herrlichkeit“ von einem alternden Regisseur

Die Haut, in der ich wohne

Archivartikel

Verquere Familiengeschichten hat der vielfach prämierte spanische Kino-Altmeister, inzwischen 69 Jahre alt, in „Alles über meine Mutter“ und „Sprich mit ihr“ erzählt, schreiend komisch seine exaltierte Komödie „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“, die ihn 1988 international berühmt machte.

Mühelos wechselt der Oscar-Preisträger die Genres seine Handschrift ist unverwechselbar und

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3952 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema