Kino

Charlotte Gainsbourg als Über-Mutter

Archivartikel

„Frühes Versprechen“: Regisseur Eric Barbier erzählt die Geschichte des französischen Autors Romain Gary

Anfang der 1920er Jahre in Osteuropa: Im tiefsten Winter läuft ein Junge vermummt durch das Gassengewirr einer Stadt. Das Schneetreiben wird immer dichter – plötzlich taucht seine Mutter wie ein Gespenst vor ihm auf, schüttelt ihn und weist ihrem Sohn den Weg: „Du wirst Botschafter. Du bist der Schönste und Größte“.

Diese geisterhafte Begegnung ist der Auftakt für eine abenteuerliche

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2160 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00