Kino

Annäherung zwischen verhärteten Fronten

Archivartikel

„My Days of Mercy“: Regisseurin Tali Shalom-Ezer gelingt eine berührende Mischung aus Drama und Liebesfilm

Diese Liebesbeziehung folgt dem Prinzip: darf nicht sein und kommt doch zustande. In „My Days of Mercy“ entwickelt sich die Liebe zwischen zwei verhärteten Fronten auf den Vorplätzen von Gefängnissen. Gegner und Befürworter der Todesstrafe stehen sich verhasst gegenüber – und zwei Frauen aus dem jeweiligen Lager finden hier zueinander.

Es sind Lucy und Mercy, gespielt von Ellen Page und

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2484 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema