Kino

Der neue Film Guy Ritchie hat den Zeichentrick-Klassiker „Aladdin“ mit Schauspielern und Musik neu aufbereitet / Will Smith als Geist

Alle Wünsche sind erfüllt

Archivartikel

Das Studio Disney ist wieder in seinem alten Kerngeschäft tätig: der Märchenverfilmung. Trickfilmklassiker wie „Dumbo“, „Peter Pan“ oder „Der König der Löwen“ hat es produziert – und auch „Aladdin“ aus dem Jahr 1992, lose basierend auf einer Erzählung aus den „Märchen aus 1001 Nacht“. Nun folgt eine Neuauflage, inszeniert vom Briten Guy Ritchie, der sich dank seiner originellen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4130 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema