Jungadler

Eishockey Mannheimer Talente mit starken Auftritten

U 18 gewinnt Heimturnier

Archivartikel

Mannheim.Nicht nur die Eishockey-Nationalmannschaft der Aktiven war am Wochenende gefordert, auch die Talente standen auf dem Eis. In der Schweiz belegte Jungadler-Verteidiger Moritz Seider mit der deutschen U 20 in Monthey hinter den Gastgebern Platz zwei. In den Spielen gegen die Eidgenossen (3:4 nach Verlängerung), Norwegen (2:4) und die Slowakei (6:3) steuerte Seider je eine Torvorlage

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1405 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00