Innenstadt / Jungbusch

Jungbusch Statt Freiluftkonzert schweißtreibender Klangteppich bei Kulturbrücken mit Seth Faergolzia und „Larry and his Flask“

Ein Loop kommt selten allein

Archivartikel

Nachdem der Freitag bei sommerlichen Temperaturen gestartet war, verschlechterte sich das Wetter im Laufe des Tages zusehends. Ein Gewitter war vorausgesagt. Deshalb wurde das geplante Freiluftkonzert sicherheitshalber in die Räume von Kulturbrücken verlegt. Doch das tat der guten Stimmung bei der gemeinsamen Veranstaltung von brandherd und Kulturbrücken Jungbusch keinerlei

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2674 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00