Innenstadt / Jungbusch

Quadrate Über Gefangenschaft und Zusammenarbeit berichtet

Caritas: Solidarität stiften

Archivartikel

Von der Kriegsgefangenschaft in Frankreich nach dem Zweiten Weltkrieg bis hin zur Kooperation mit einem polnischen Caritasverband heute reichten die Erfahrungen, die bei einem Erzählabend zu Europa geschildert wurden. Eingeladen hatte der Caritasverband Mannheim. Es war die erste von drei Veranstaltungen, die der Wohlfahrtsverband aus Anlass der EU-Wahl in diesem Jahr abhält. „Es ist eine

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2278 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00