Ilvesheim

Ilvesheim Zweiter Einsatz innerhalb von sieben Monaten / Wäschekorb im Keller angezündet / Geringer Sachschaden

Wieder Feuer in Seniorenstift: Polizei vermutet Brandstiftung

Archivartikel

Zum zweiten Mal innerhalb von sieben Monaten hat es im Keller des Ilvesheimer Seniorenstifts Heinrich Vetter gebrannt. Die Polizei spricht gestern von einem Kleinbrand mit geringem Sachschaden – geht allerdings davon aus, dass das Feuer am Montagabend vorsätzlich gelegt wurde. „Es wurde ein Wäschekorb mit einem unbekannten Brandmittel in Brand gesetzt“, erklärt ein Sprecher des Mannheimer

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4153 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema