Ilvesheim

Ilvesheim Auch die Insel-Gemeinde betroffen

Synagoge und Friedhof zerstört

Archivartikel

„Was haben wir euch denn getan?“ Seit dem 70. Jahrestag der Deportation der letzten verbliebenen Jüdinnen und Juden ins Lager Gurs in Südfrankreich stellt sich die Gemeinde Ilvesheim vor einem Mahnmal dieser seit dem 22. Oktober 1940 unbeantwortet gebliebenen Frage. Am Samstag, 10. November, stehen Vertreter der politischen und christlichen Gemeinden zusammen mit Mitbürgern wieder fragend an

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2655 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema