Ilvesheim

Ilvesheim Besuch beim Café der Kulturen im Jugendzentrum / Arbeitskreis Integration sucht Verstärkung

Herzlichkeit zwischen Flüchtlingen und Paten

Archivartikel

„Wenn ein Flüchtling ein Gesicht, einen Namen und eine eigene Geschichte bekommt, ist er nicht mehr einfach nur ’der Flüchtling’ und plötzlich auch gar nicht mehr so fremd“, erläuterte Gudrun Rosenlechner beim Café der Kulturen im JUZ (Jugendzentrum) in Ilvesheim. Gerade auch deshalb sind Begegnungen und direkter Austausch dem Arbeitskreis Integration, der von Dieter Münster und Doris Hartmann

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3725 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00