Hirschberg

Hirschberg Feuerwehr braucht Atemschutz

Trockner in Brand

Archivartikel

Wegen eines in Brand geratenen Wäschetrockners ist die Feuerwehr in Hirschberg am Samstagmittag in die Kreuzgasse im Ortsteil Leutershausen gerufen worden. Das betroffene Gebäude war bereits stark verraucht, als die Einsatzkräfte dort eintrafen. Die Bewohner hatten noch Löschversuche unternommen, mussten diese aber wegen der schnellen Rauchausbreitung abbrechen und sich in Sicherheit bringen,

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1374 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00