Hirschberg

Hirschberg

Hyundai rammt Straßenbahn

Zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Pkw und einer Straßenbahn kam es am Donnerstag um 19 Uhr im Kreuzungsbereich B 3 /L 596 in Großsachsen. Die 34-jährige Fahrerin aus Heidelberg bog nach ersten Zeugenaussagen unter Missachtung einer Rotlicht zeigenden Ampel mit ihrem Hyundai von der Breitgasse (L 596) nach rechts in die Landstraße (B 3) ab. Hierbei kollidierte sie mit der in Richtung Leutershausen fahrenden Straßenbahn. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilt. An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro, an der Straßenbahn in Höhe von etwa 3000 Euro.

Die B 3 musste während der Unfallaufnahme bis 20.10 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet. Die Verkehrsunfallaufnahme des Polizeipräsidiums hat die Ermittlungen aufgenommen. pol