Heidelberger Druckmaschinen

Neuer Rückschlag für Heidelberger Druck

Archivartikel

Wiesloch.Neuer Rückschlag für die Heidelberger Druckmaschinen AG. Im abgelaufenen dritten Quartal des Geschäftsjahres 2018/19 (endet am 31. 3.) gingen sowohl Aufträge und Umsatz als auch das Betriebsergebnis zurück. Als Begründung nannte Vorstandschef Rainer Hundsdörfer hauptsächlich Engpässe bei Zulieferern. Wegen des drohenden Konjunkturabschwungs würden die Kunden aber auch vorsichtiger. „Die

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2641 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00