Heidelberger Druckmaschinen

Druckmaschinen Umsatz soll durch Digitalgeschäft bis 2022 auf drei Milliarden Euro steigen / Strukturen kommen auf den Prüfstand

Heideldruck ersehnt Wachstum

Archivartikel

Mannheim.Nachdem im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17 die Rückkehr in die Gewinnzone gelungen ist, will Heideldruck-Chef Rainer Hundsdörfer den Druckmaschinenbauer endlich auch wieder in die Wachstumsspur zurückbringen. Vor allem durch einen Ausbau des Digitalgeschäfts will der Konzern seinen Umsatz bis zum Jahr 2022 von aktuell 2,5 auf rund drei Milliarden Euro steigern. "Die Druckbranche ist nicht

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3658 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00