Heidelberger Druckmaschinen

Heidelberger Druckmaschinen Vorstand schwört Mitarbeiter auf Konzernumbau ein / Coronavirus verhindert Betriebsversammlung

Bittere Botschaft per Video

Archivartikel

Wiesloch.Was ist nur mit Heidelberger Druckmaschinen passiert? Um das zu erklären, zieht Vorstandsvorsitzender Rainer Hundsdörfer einen bildhaften Vergleich heran. „Wir waren wie ein Mann, der von 150 auf 70 Kilogramm abgenommen hat – und nur den Gürtel enger geschnallt, nicht aber den Anzug angepasst hat“, sagt er in einer Telefonkonferenz mit Journalisten. Am Abend zuvor hat der Konzern eine

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3257 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00