Heidelberg

Universität Studenten boykottieren traditionelle Fernsehübertragungen des Studierendenwerks

TV-Protest auf dem Uniplatz

Archivartikel

Heidelberg.Um gegen die Arbeitsbedingungen beim Studierendenwerk und 70 nicht verlängerte Verträge (wir berichteten) zu protestieren, haben Studenten am Wochenende zwei traditionelle Veranstaltungen der Einrichtung boykottiert. Die vom Studierendenrat (StuRa) per Beamer und selbstgezimmerter Leinwand auf dem Universitätsplatz gezeigte Bundesligapartie am Freitag verfolgten rund 40 Personen. Gestern Abend

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2375 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema