Heidelberg

Gesundheit 80 Mannschaften beteiligen sich an Benefiz-Regatta in Heidelberg / Sport bei Krebstherapie hilfreich

Rudern für einen guten Zweck

Heidelberg.Dirigiert von ihren Steuerleuten, angetrieben von den Zuschauern am Ufer und die Ruderblätter mehr oder weniger synchron durch das Wasser ziehend, maßen sich 80 Mannschaften aus Heidelberg und der Region beim „Rudern gegen Krebs“. Damit wollten sie auf die Bedeutung des Sports für die Krebstherapie aufmerksam machen und Spendengelder sammeln.

Zum neunten Mal richteten die Stiftung Leben

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3340 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema