Heidelberg

Universität Heidelberg: Studenten boykottieren traditionelle Vorführung des Studierendenwerks / Arbeitsbedingungen und 70 nicht verlängerte Verträge als Auslöser

Protest und Bundesliga mitten auf dem Uniplatz

Archivartikel

Heidelberg.Es war eine ungewöhnliche Protestaktion, die rund 40 Studenten der Universität Heidelberg am Freitagabend mitten auf dem zentralen Uniplatz in der historischen Altstadt veranstaltet haben: Gemeinsam schauten sie sich die Übertragung der Bundesligapartie Hannover gegen Dortmund auf einer selbstgezimmerten Leinwand an. Mit dem kostenfreien Publicviewing - zu dem es für die Besucher auch noch

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1973 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema