Heidelberg

Pharmaziestudierende arbeiten in neuen Labors

Archivartikel

Heidelberg.Die Hausnummer 366 ist fertig: Im Neuenheimer Feld können Pharmaziestudierende nun in modernisieren Labors forschen und lernen. Drei Jahre lang wurde gebaut, rund 16,8 Millionen Euro haben Universität und das Land Baden-Württemberg investiert. Vom Erdgeschoss bis in die zweite Etage wurden die Geschosse entkernt, schadstoffsaniert und instandgesetzt. Auch die Fassade entspricht nun modernen

...

Sie sehen 54% der insgesamt 742 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00