Heidelberg

Hallen- und Freibäder bieten neue Zeitblöcke an

Archivartikel

Heidelberg.Im Hallenbad Köpfel und City-Bad in Heidelberg gelten ab Anfang Oktober neue Zeitblöcke für Besucher. Wie die Stadtwerke Heidelberg mitteilten, werden ab Sonntag, 4. Oktober, zudem die Zeitblöcke im Thermalbad angepasst. Aufgrund der früher eintretenden Dämmerung öffnet das Freibad ab dann bis zum Saisonende täglich von 8 bis 19 Uhr. Das Hallenbad Köpfel bietet ab Freitag, 2. Oktober, folgende Zeitblöcke an: 7 bis 8.30 Uhr (außer donnerstags), 9 bis 10.30 Uhr (außer donnerstags), 11 bis 12.30 Uhr, 13 bis 14.30 Uhr, 15 bis 18 Uhr, 18.30 bis 20 Uhr und 20.30 bis 22 Uhr. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen öffnet das Hallenbad Köpfel von 8.30 bis 12 Uhr, von 12.30 bis 16 Uhr und von 16.30 bis 19.30 Uhr.

Das City-Bad bietet ab Freitag, 2. Oktober folgende Zeitblöcke an: dienstags bis freitags von 7 bis 8.30 Uhr, von 9 bis 10.30 Uhr und von 11 bis 14 Uhr; samstags von 11 bis 14 Uhr. Das Thermalbad öffnet ab Sonntag, 4. Oktober, die gesamte Woche von 8 bis 9.30 Uhr, von 10 bis 12 Uhr, von 12.30 bis 14.30 Uhr, von 15 bis 17 Uhr und von 17.30 bis 19 Uhr.

Zum Thema