Heidelberg

Justiz 19-Jähriger muss sich nach Angriff vom August 2018 in Sandhausen wegen versuchten Totschlags verantworten

Attacke mit Gipserbeil

Heidelberg/Sandhausen.Das 750 Gramm schwere Werkzeug soll knapp am Kopf des Opfers vorbei geschwungen sein: Vor dem Heidelberger Landgericht hat der Prozess gegen einen 19-Jährigen begonnen, der im August 2018 einen Kontrahenten mit einem Gipserbeil attackiert haben soll. Der Angegriffene wich aus und flüchtete. Die Staatsanwaltschaft wirft dem jungen Mann versuchten Totschlag vor. Am ersten Prozesstag wollte er

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3642 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema