Heidelberg

Kultur Völkerkundemuseum zeigt neue Sonderausstellung „1968 global - China und die Welt“ / Teile des historischen Hauses saniert

Asiatische Propaganda im europäischen Palais

Archivartikel

Heidelberg.Nicht selten ist bei einem Museum auch das Gebäude, in dem es untergebracht ist, sehenswert. Für das Palais Weimar, Heimat des Heidelberger Völkerkundemuseums, trifft das im Besonderen zu: 2017 gab es gar eine Auszeichnung von der Denkmalstiftung des Landes für den barocken Bau. Doch das historische Schmuckstück in der östlichen Hauptstraße, zwischen Marktplatz und Karlstor, ist auch

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4045 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema