Heidelberg

220 Verstöße im öffentlichen Personennahverkehr – zwei Fahrgäste beleidigen Beamte

Archivartikel

Heidelberg.Bei Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr in Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis sind am Montag 220 Verstöße gegen die Maskenpflicht festgestellt worden. Wie die Polizei mitteilte,  kontrollierten sie von 12 bis 18 Uhr gemeinsam mit dem Kommunalen Ordnungsdienst und dem Personal des RNV 286 Straßenbahnen, 23

...

Sie sehen 44% der insgesamt 878 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema