Heidelberg

Gemeinderat: Weil Mitglieder ihre Zustimmung verweigern, kann man die Sitzungen weiterhin nicht am Computer verfolgen

1.403243

Archivartikel

Simon Scherrenbacher

Alle möglichen Veranstaltungen kann man heute schon im Internet live verfolgen - warum nicht auch Sitzungen des Gemeinderates und seiner Ausschüsse? Diese Frage stellt sich Derek Cofie-Nunoo (Bild), selbst Mitglied des Gremiums und Vertreter der "generation. hd". Auf diese Weise könnte jeder aktuelle Diskussionen mitbekommen, ohne selbst im Rathaus anwesend zu sein.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00