Heddesheim

Heddesheim Werkschau von Asylkreis und Literaturgruppe

Stühle erzählen Geschichten

Archivartikel

Sie sind bunt, individuell und kreativ – und sie erzählen eine Geschichte: die „Asylstühle“, die Geflüchtete und Heddesheimer, Kinder und Erwachsene im Heddesheimer Arbeitskreis (AK) Flucht und Asyl gestaltet haben. Zehn Kunstwerke sind bei der gemeinsamen Gestaltungsaktion entstanden, der Asylkreis beteiligte sich damit bereits Mitte Mai an einer Installation mit 1000 Stühlen auf dem

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1216 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00