Haustiere

Haustiere Manchmal füttern und schmusen auch Nachbarn

Wenn Katzen fremdgehen

Archivartikel

Berlin.Ihre Katze ist immer seltener zu Hause? Hunger hat sie auch nicht mehr viel? Und dazu fremdelt sie noch? Dann könnte Ihr Nachbar dahinterstecken. Die Mitarbeiter der Tierschutzorganisation Aktion Tier erreichen häufig Anrufe verzweifelter Katzenbesitzer, die von diesen Symptomen berichten. Die Diagnose ist meist eindeutig: Die Mieze wird wohl fremdgefüttert und wahrscheinlich auch

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1240 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00