Haustiere

Abschied Wann eine Einschläferung sinnvoll ist / Fehlende Lebensfreude als Indikator

Haustier vom Leiden erlösen

Archivartikel

Berlin/Erlangen.Es gibt Dinge, an die gewöhnt man sich nie. Der Tod und das Einschläfern eines Tieres gehören dazu. Seit zehn Jahren ist Anne Gamalski Tierärztin in Berlin. „Es ist immer furchtbar traurig“, sagt sie. „Und dennoch ein Geschenk. Weil man das Leiden eines Tieres nicht bis zum Ende mitansehen muss, sondern es erlösen kann.“

Tiere sind Familienmitglieder und sollen in Würde sterben dürfen.

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3302 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00