Haustiere

Hunde Langer Gehörgang bietet Erregern Nährboden

Entzündetes Ohr ist Fall für den Arzt

Archivartikel

Bonn.Das Hundeohr ist gerötet, das Tier kratzt sich ständig daran oder reibt den Kopf an Gegenständen und Kanten: Das können Anzeichen für eine Ohrenentzündung sein, eine Otitis externa. Diese Erkrankung muss auf jeden Fall behandelt werden, erläutert der Bundesverband für Tiergesundheit. Dabei ist der Gang zum Tierarzt sinnvoll. Auf keinen Fall sollten Halter versuchen, selbst mit einem

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1309 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00