Haus und Garten

Finanzen Ob Feriendomizil oder Standbein in einer anderen Stadt – viele Gemeinden erheben eine Steuer auf Nebenwohnungen / Wichtige Fragen und Antworten

Wenn der zweite Wohnsitz kostet

Archivartikel

Berlin.Die Zweitwohnungssteuer ist grundsätzlich Sache der Gemeinden. Aber: „Es ist nicht unbedingt ein lohnendes Geschäft“, erklärt Sibylle Barent vom Eigentümerverein Haus und Grund Deutschland in Berlin. „Das ist wirklich eine von diesen Bagatellsteuern, die zwar immer mehr anziehen, aber unterm Strich ist es nichts, was eine Gemeinde richtig reich macht.“

Zweck der Steuer ist ein anderer:

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4099 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00