Haus und Garten

Renovierung An Türen machen sich mit der Zeit Gebrauchsspuren bemerkbar – wie Heimwerker bei der „Frischkur“ vorgehen können

Reparieren, schleifen, neu lackieren

Archivartikel

Berlin/Köln.Türen finden im Alltag wenig Beachtung. Man öffnet und schließt sie und manchmal stößt ein harter Gegenstand dagegen. Und irgendwann im Laufe der Zeit fallen die kleine Kratzer, Schlieren, Schrammen oder Löcher dann doch auf. Viele solcher Gebrauchspuren können Heimwerker entfernen – aber längst nicht alle.

„Aus furnierten Modellen bekommt man größere Schrammen nicht heraus, sie sind im

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4051 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00