Haus und Garten

Energieeffizienz

Neues Label für Heizkessel

Archivartikel

Stuttgart.Seit Jahresbeginn bekommen bestehende Heizkessel ein Label, das an das Energieeffizienzlabel für Hausgeräte erinnert. Ausgenommen davon sind aber unter anderem Geräte, die mit regenerativen Brennstoffen betrieben werden - also Holz, Bioöl oder Biogas. Darauf weist die Zukunft Altbau hin.

Den Aufkleber, der die Energieeffizienz alter Heizkessel anzeigt, können Schornsteinfeger seit 2016

...

Sie sehen 49% der insgesamt 814 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00